Unser Bürgerportal
Drucker

Wo können Sie sich ausführlich beraten lassen?

Hier nennen wir Ihnen speziell für Patienten eingerichtete Beratungsangebote sowie Notfall-Rufnummern und eine wichtige Ausgabestelle für Formularvordrucke

Notfall-Rufnummern
Diese vom Land Berlin zusammengestellte Internet-Seite bietet einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Notfall-Rufnummern in Berlin.
-----------------------

Berliner Krebsgesellschaft e. V.
Die Berliner Krebsgesellschaft bietet Beratung und Informationen für Krebspatienten und deren Angehörigen an und stellt u. a. eine kostenlose Broschüre "Krebsnachsorge in Berlin" auf Anfrage zur Verfügung.

BIP - Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie in Berlin
Die BIP - Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie in Berlin ist eine vom Senat finanzierte Anlaufstelle für Psychiatriepatienten, die sich über die psychiatrische Behandlung in Berlin beschweren möchten.

Giftnotruf Berlin
Die 24-Stunden-Hotline berät anrufende Bürger bei Fragen zum Thema Vergiftungen.

Krebsinformationsdienst
Der Krebsinformationsdienst am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg betreibt eine informative Homepage und eine kostenlose Telefonhotline.

Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten
Hier finden Sie Formularvordrucke für Ärztliche Untersuchungsbescheinigungen, unter anderem auch für Fahrerlaubnisse und gewerblichen Kraftverkehr

Patienten-Beauftragte von Berlin
Die Patientenbeauftragte ist vorrangig Ansprechpartnerin für Patienten, Patienteninitiativen und -organisationen. Sie berät telefonisch und sammelt Beschwerden, die regelmäßig an die Politik berichtet werden.

SEKIS
Die Zentrale Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle bietet Kontakt zu Selbsthilfegruppen und -projekten in Berlin.

Unabhängige Patientenberatung Deutschland / UPD gemeinnützige GmbH
Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) ist ein bundesweiter Verbund unabhängiger Beratungsstellen. Sie ist vom GKV-Spitzenverband beauftragt, Patientenberatung als Regelleistung für alle Versicherten anzubieten. Das Beratungsangebot umfasst die persönliche Beratung vor Ort in einer der 21  Geschäftsstellen, das bundesweite Beratungstelefon, die Online-Beratung und die unabhängige Arzneimittelberatung. Die Angebote der UPD sind für alle Ratsuchenden kostenfrei.

Verbraucherzentrale Berlin e. V.
Die Verbraucherzentrale führt medizinisch-juristische Patientenberatungen, behandelt auch Fragen zur Pflege und bietet außerdem Informationsbroschüren in diesem Bereich an.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

© 2008 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de