Ärztliche Fortbildung
Strahlenschutz

Grundkurs im Strahlenschutz für Ärztinnen und Ärzte

Nach der Strahlenschutzverordnung

Die Lehrinhalte entsprechen der Anlage 1 der Richtlinie "Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin und Zahnmedizin" vom 26.06.2012 und der Anlage A 3 Nr. 1.1 der Richtlinie "Strahlenschutz in der Medizin" vom 30.11.2011, GMBl. Nr. 40-2012, S. 724ff.

Der Kurs wurde gemäß § 51 Strahlenschutzverordnung vom Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin anerkannt.

Bitte beachten Sie, dass Sie vor Beginn des Grundkurses bereits den 8-stündigen "Kenntniskurs" absolviert haben müssen.

Anbieter des Kenntniskurses in Berlin sind:

Landesanstalt für Personendosimetrie und Strahlenschutzausbildung (LPS)
Köpenicker Straße 325, Haus 41
12555 Berlin
T +49 30 65 76 - 31 01 / - 31 02
F +49 30 65 76 - 31 00
www.lps-berlin.de

Röntgen-Consult
(Der Kurs findet in den Räumen des Vivantes-Klinikums Neukölln/Berlin statt.)
T +49 7661 983 10 58
www.roentgen-consult.de

Der Grundkurs im Strahlenschutz ist Bestandteil der Weiterbildung zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung. Hier finden Sie nähere Informationen zum Erwerb der Fachkunde.

Voraussetzung für die Teilnahme am Online-Seminar: Rücksendung der unterschriebenen Teilnahmeregularien an 

Teilnahmeregularien

Teilnahmeregularien

Anlage 1 Datenschutz

Anlage 2 Technische Voraussetzungen

Weitere Informationen

Veranstalter/Organisator

Ärztekammer Berlin

Wissenschaftliche Leitung

Dipl.-Phys. Dr. med. Klaus Neumann

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über die Anmeldeplattform für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Ärztekammer Berlin an:

https://anmeldung-fb.aekb.de/shop

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Fortbildungspunkte

24

Teilnahmeentgelt

280,00 €

Kontakt

Ansprechperson (Organisation)

Strahlenschutz
T +49 30 408 06 - 12 16
F +49 30 408 06 - 55 12 16
E