Medizinische Fachangestellte
Fortbildung für MFA

Konfliktlösung – Souverän bleiben, auch wenn’s schwierig wird!

Fortbildungsangebot für medizinisches Assistenzpersonal

Wer kennt das nicht? Die Praxis ist voll, der Zeitdruck ist groß … und dann kippt auch noch die Stimmung! Obwohl das Klima in der Praxis eigentlich gut ist, verschärft sich der Ton im Team, und den Umgangston von Patient:innen empfindet man zunehmend als unangemessen.

Konflikte liegen in der Luft, man fühlt sich gestresst, das Arbeiten im Praxisteam und der Umgang mit den Patient:innen sind getrübt.

Die Fortbildung  zeigt Ihnen Lösungsansätze auf und gibt Ihnen Tipps und Tricks an die Hand, wie Sie in solchen Situationen souverän reagieren und handeln können.

Denn mehr Gelassenheit in schwierigen Situationen und ein gutes Arbeitsklima sind die Grundlage für mehr Freude im Praxisalltag!

Inhalt

  • Worüber wird in der Praxis gestritten?
  • Differenzierung Konflikt – Problem – Fehler-Kritik
  • Warum wird gestritten?

                 - Allgemeine und konkrete Ursachen für Konflikte in der Praxis

                - Konfliktdiagnose auf den Ebenen MFA-Patient:in | MFA-MFA | MFA-Ärzt:in

                - Konfliktdramaturgie verstehen

  • Lösungsstrategien

               - Tools für eine schnelle Konfliktlösung

               - 5 Schritte einer Konfliktlösung mit Wirkung

               - Lösungsansätze für Sie!

  • Wenn nichts mehr geht: Grenzen setzen – freundlich, sicher und bestimmt

Weitere Informationen

Veranstalter/Organisator

Ärztekammer Berlin

Anmeldung

Verfügbarkeit

Ja

Zum Anmeldeformular

Anmeldefrist

06.01.2023

Uhrzeit

08:30–15:30 Uhr

Veranstaltungsort

Ärztekammer Berlin

Friedrichstraße 16
10969 Berlin

Teilnahmeentgelt

96,00 €

Kontakt

Organisation

Abteilung 3 - Berufsbildung
T +49 30 408 06 - 26 36
medf@aekb.de