Medizinische Fachangestellte

Nicht-ärztliche:r Praxisassistent:in (Refresher)

Digitalisierung (Kurs 4/21)

Die Fortbildung "Nicht-ärztliche:r Praxisassistent:in (NäPa)" qualifiziert medizinisches Assistenzpersonal zu verantwortungsvoller Tätigkeit außerhalb der Praxis. Nicht-ärztliche Praxisassistent:innen führen delegierbare Leistungen wie zum Beispiel Hausbesuche und Besuche in Alten- und Pflegeheimen durch. Sie unterstützen und entlasten damit Haus- und Fachärzt:innen bei der Betreuung der Patient:innen; und sie tragen dazu bei, dass ambulante Versorgung auch außerhalb der Praxis auf hohem Niveau stattfinden kann.

 Nach dem erfolgreichen Abschluss der Fortbildung muss nach der maßgeblichen Delegationsvereinbarung alle drei Jahre das Wissen durch den Besuch eines Refresher-Kurses aktualisiert und aufgefrischt werden. Entscheidendes Datum für den Beginn dieser Drei-Jahres-Frist ist der Tag des Erwerbs des NäPa-Zertifikats.

Der Refresher-Kurs umfasst 16 Stunden und beinhaltet insbesondere die Themen

  • Notfallmanagement (inkl. praktische Übungen)
  • Digitalisierung.

Die Ärztekammer Berlin bietet die Fortbildungskurse "Nicht-ärztliche:r Praxisassistent:in (Refresher)" regelmäßig an.

Downloads

Uhrzeit

08:30–15:30 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Teilnahmeentgelt

96,00 €

Kontakt

Ansprechperson (Organisation)

Abteilung 3 - Berufsbildung
T +49 30 408 06 - 26 36
E