Ärztliche Fortbildung
Interdisziplinäre Veranstaltungen

Verkehrsmedizinische Begutachtung – Qualifikation gemäß Fahrerlaubnisverordnung (Modul III)

nach dem Curriculum der Bundesärztekammer

Grundlagen der Verkehrsmedizinischen Begutachtung

Diabetes, Herzinsuffizienz mit und ohne Defibrillator- oder Schrittmachertherapie, Epilepsie, TIA, Multimedikation,– eine Reihe chronischer Erkrankungen und Situationen, die wir im ärztlichen Alltag antreffen, kann die Fahreignung und die Fahrsicherheit unserer Patient:innen beeinträchtigen und weitere Verkehrsteilnehmer:innen in Gefahr bringen. Wie beraten wir unsere Patient:innen zu ihren Risikokonstellationen richtig? Welche rechtlichen Implikationen gibt es? Diese Fragen stellen sich in der täglichen Praxis und lassen sich nur mit Kenntnissen in der Verkehrsmedizin fachgerecht beantworten.

Der modular aufgebaute Lehrgang wendet sich an alle Ärzt:innen, die Interesse daran haben, ihre verkehrsmedizinischen Kompetenzen zu erweitern. Die Module I und II schaffen verkehrsmedizinische Grundkenntnisse in der Beratung Ihrer Patient:innen zu Fragen der Fahrsicherheit und Fahreignung. Sie stehen allen Ärzt:innen offen. Fachärzt:innen, die eine gutachterliche Qualifikation für verkehrsmedizinische Gutachten im Falle von Fahreignungszweifeln der Behörde anstreben, absolvieren zusätzlich die Module III und IV. Die Teilnahme an den Modulen I bis IV ist Voraussetzung zur Aufnahme in das Gutachterverzeichnis der Ärztekammer Berlin.

Weitere Informationen

Veranstalter/Organisator

Ärztekammer Berlin

Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Manuela Huetten

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über die Anmeldeplattform für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Ärztekammer Berlin an:

https://anmeldung-fb.aekb.de/shop

Termin-Details

Die Ärztekammer Berlin behält sich vor, je nach Pandemiesituation die Veranstaltung in ein Online-Format umzuwandeln.

Veranstaltungsort

Ärztekammer Berlin

Friedrichstraße 16
10969 Berlin

Fortbildungspunkte

6

Teilnahmeentgelt

150,00 €

Kontakt

Ansprechperson (Organisation)

T +49 30 408 06 - 12 15
F +49 30 408 06 - 55 12 15
E