Ärztliche Fortbildung

Alles was Recht ist!

Aufklärungspflichten und Folgen fehlerhafter Aufklärung

Ziel der Veranstaltung ist es, über Rechte und Pflichten im ärztlichen Berufsalltag ins Gespräch zu kommen, Unsicherheiten abzubauen, Unklarheiten aufzulösen und somit Sicherheit für das eigene Handeln zu geben.

Die Veranstaltungsreihe startet auf Initiative des Fortbildungsausschusses der Ärztekammer Berlin im November 2022 mit monatlich wechselnden Themen. Immer am ersten Donnerstag des Monats wird durch den Rechtsanwalt und Arzt Dr. Sebastian Krahnert ein Thema aus dem ärztlichen Berufsalltag aufgegriffen und anhand von Praxisbeispielen anschaulich erläutert.

Sie sind eingeladen, Ihre Erfahrungen und Fragen einzubringen!

Weitere Termine:

  • 02.02.2023: Arbeitsrecht für Ärzt:innen (Arbeitsvertrag, Bewerbungsgespräch, wichtige Vertragsinhalte, Befristung, Arbeitszeit, Abmahnung und Kündigung, Arbeitszeugnis)
  • 02.03.2023: Entscheidungen am Lebensende / Betreuungsverhältnisse / Umgang mit Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Weitere Informationen

Veranstalter/Organisator

Ärztekammer Berlin

Wissenschaftliche Leitung

RA Dr. med. Sebastian Krahnert

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über die Anmeldeplattform für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Ärztekammer Berlin an:

https://anmeldung-fb.aekb.de/shop/

Termin-Details

Die Ärztekammer Berlin behält sich vor, die Veranstaltung je nach Pandemiesituation in ein Online-Format umzuwandeln.

Uhrzeit

18:30–21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Ärztekammer Berlin

Friedrichstraße 16
10969 Berlin

Fortbildungspunkte

3

Teilnahmeentgelt

30,00 €

Kontakt

Organisation

Dörte Bünning

Inhalte

Manja Nehrkorn MPH