Anmeldung

Wenn Sie Ärztin oder Arzt sind und in Berlin leben oder hier ärztlich tätig sind, müssen Sie sich bei der Ärztekammer anmelden.

Mitgliederportal

Sie möchten Ihre Meldeangelegenheiten online erledigen, einen Arztausweis bestellen, oder wissen, wie viele Fortbildungspunkte Sie gesammelt haben?

Dies und mehr können Sie im Mitgliederportal der Ärztekammer Berlin. Registrieren Sie sich jetzt!

Formular zur Anmeldung

Sie möchten den Meldebogen lieber schriftlich ausfüllen? Hier können Sie es zur postalischen Übersendung anfordern.

Berliner Ärzteversorgung

Versorgungswerk

Die Ärztekammer Berlin unterhält für ärztlich tätige Kammermitglieder und deren Familien und Hinterbliebene eine Versorgungseinrichtung:

Berliner Ärzteversorgung
Potsdamer Straße 47
14163 Berlin
T +49 30 81 60 02 21
F +49 30 81 60 02 40
E

Kammermitglieder werden dem Versorgungswerk automatisch gemeldet. Weiterführende Informationen erhalten Sie direkt bei der Berliner Ärzteversorgung.

Anmeldung

Sie nehmen eine ärztliche Tätigkeit in Berlin auf? Oder Sie verlegen Ihren Wohnsitz nach Berlin und sind aktuell nicht ärztlich tätig? Dann melden Sie sich bitte innerhalb eines Monats bei uns an.

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte den elektronischen Meldebogen unserer Meldebogenplattform. Füllen Sie den Bogen vollständig aus, drucken Sie ihn aus und unterschreiben Sie ihn. Anschließend senden Sie den unterschriebenen Ausdruck sowie ggf. beizufügende Urkunden (in amtlich beglaubigter Kopie), Unterlagen oder Anträge an die Ärztekammer Berlin. Ein Anschreiben mit unserer Anschrift wird automatisch für Sie generiert.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich erstmals bei einer deutschen Ärztekammer anmelden, handelt es sich um eine Erstmeldung. Wenn Sie von einer anderen Ärztekammer nach Berlin wechseln, handelt es sich um eine Ummeldung. Bitte wählen Sie auf der Meldebogenplattform den passenden Meldebogen aus.

Im Falle einer Ummeldung veranlassen Sie bitte zusätzlich folgendes:

  1. Melden Sie sich von Ihrer bisherigen Ärztekammer ab.
  2. Bitten Sie Ihre bisherige Kammer um Übersendung Ihrer Meldeakte an die Ärztekammer Berlin. Sie brauchen die darin enthaltenen Urkunden dann nicht mehr bei uns einzureichen. Ihren Meldebogen benötigen wir aber nach wie vor.

Sofern Sie den Meldebogen lieber schriftlich ausfüllen möchten, können Sie den Meldebogen hier herunterladen oder über das Formular Anmeldung  zur postalischen Übersendung anfordern.

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende weitere Unterlagen (Vorlage im Original bzw. in amtlich beglaubigter Kopie):

  • Approbationsurkunde/Berufserlaubnis
  • Promotionsurkunde oder andere Nachweise über akademische Grade und Titel
  • Facharzt-Anerkennungen oder Anerkennung einer Spezialisierung
  • Urkunden über die Berufung ins Beamtenverhältnis
  • ggf. Namensänderungsurkunden

Berufsangehörige

Sie sind ärztlich tätiges Mitglied einer anderen Landesärztekammer und üben eine weitere ärztliche Tätigkeit in Berlin nur vorübergehend und gelegentlich aus?

Dann werden Sie nicht Mitglied der Ärztekammer Berlin, sondern als Berufsangehörige:r registriert. Sie müssen uns Ihre Tätigkeit in Berlin anzeigen. Nutzen Sie dafür bitte den Online Meldebogen der Ärztekammer Berlin.

EU-Dienstleistungserbringung

Sie sind in einem Land der Europäischen Union (EU), in Island, Lichtenstein oder Norwegen oder in einem Staat, dem die Mitgliedsstaaten der EU vertraglich einen entsprechenden Rechtsanspruch eingeräumt haben, niedergelassen und werden in Berlin nur vorübergehend und gelegentlich ärztlich tätig?

Dann werden Sie nicht Mitglied der Ärztekammer Berlin, sondern als Berufsangehörige:r registriert. Berufsangehörige sind verpflichtet, ihre Tätigkeit beim Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo) anzuzeigen und der Ärztekammer Berlin bestimmte Angaben und Unterlagen zur Verfügung zu stellen (§ 3 Absatz 1 und 2 Berliner Heilberufekammergesetz).