Gremien

Einrichtungen der Ärztekammer Berlin

Auf der Grundlage des Berliner Heilberufekammergesetzes bzw. zur Erfüllung spezieller Aufgaben der Ärztekammer Berlin sind mehrere ehrenamtlich geleitete Einrichtungen eingesetzt.

Hier finden Sie die Einrichtungen mit Angaben zum Vorsitz, zu den Mitgliedern und den Ansprechpersonen im Hauptamt der Ärztekammer Berlin.

Ethikkommission
Vorsitz: Prof. Dr. med. Stefan Müller-Lissner
Stellvertretender Vorsitz: Dr. med. Johannes Hamann
Ansprechpartner Hauptamt:

Christoph Röhrig

T: +49 30 408 06 - 26 00

Mitglieder: PD Dr. med. Dr. rer. nat. Werner Hopfenmüller
  Dr. med. Heinz-Dieter Hartung
  Prof. Dr. jur. Christian Pestalozza
  Dr. jur. Edith Schreyer
  Dr. rer. medic. Stephanie Roll
  Sabine Burgaleta
  Martina Piotr
  Dr. med. Wolfram Singendonk
  Dr. med. Ulrich Beckmann
  Prof. Dr. med. Heribert Kentenich
  Miriam Vosloo
  Dr. jur. Marc Chr. Baumgart
  Dr. med. Ferdinand Hundt
  Dörte Elß
  Dr. med. Susanne Baumgarten-Klaumünzer
Gutachterstelle für freiwillige Kastration und andere Behandlungsmöglichkeiten
Ärztliches Mitglied: Dr. med. David Goecker (Leiter der Gutachterstelle)
1. Stellvertreterin: Dr. med. Silke Kielisch
2. Stellvertreterin: Dr. med. Tatjana Voß
Ärztliches Mitglied: Dr. med. Daniel Grell (stellvertretender Leiter der Gutachterstelle)
1. Stellvertreter: Prof. Dr. med. Sven Heinrich Diederich
2. Stellvertreter: Dr. med. Sebastian Ruppin
Mitglied mit Befähigung zum Richteramt: Bettina Barts
1. Stellvertreter: Sören Kirchner
2. Stellvertreterin: Mechthild Pervelz
Ansprechperson im Hauptamt:

Klaus Philipp Schmitt, LL.M. (Wellington)

T: +49 30 408 06 - 23 00

Ausschüsse

Die Ausschüsse bereiten Entscheidungen für den Vorstand und die Delegiertenversammlung vor und geben Empfehlungen bzw. fassen eigene Beschlüsse.

Arbeitskreise

Locker zusammengeschlossen diskutieren Arbeitskreise zu verschiedenen Themen und entwickeln inhaltliche Positionen. Sie werden vom Vorstand eingerichtet.

Beauftragte

Beauftragte werden vom Vorstand benannt. Sie sind Expert:innen und als diese Ansprechpersonen für komplexe, häufig nachgefragte Themenfelder.

Vertreter:innen in Gremien

Die Ärztekammer Berlin entsendet Vertreter:innen in zahlreiche ständige und temporäre Gremien der Bundesärztekammer.