Pressemitteilungen

Mit unserer Pressearbeit halten wir die Öffentlichkeit über unsere berufs- und gesundheitspolitischen Aktivitäten auf dem Laufenden.

Pressemitteilung

Erneut wurden PD Dr. med. Peter Bobbert zum Präsidenten und Dr. med. Matthias Blöchle zum Vizepräsidenten gewählt. Darüber hinaus wurden neun weitere Mitglieder des Vorstandes gewählt.

Weiterlesen
Pressemitteilung

Rechtsextreme und demokratiefeindliche Tendenzen in Deutschland bereiten der Ärztekammer Berlin zunehmend Sorge. Sie fordert daher ihre Kammermitglieder sowie alle Bürger:innen auf, ihre Stimme gegen den Rechtsextremismus zu erheben. Gerade das Gesundheitswesen zeigt, wie wichtig die Rolle von ausländischen Mitbürger:innen sowie Menschen mit Migrationshintergrund für unsere Gesellschaft ist.

Weiterlesen
Pressemitteilung

Menschenrechte sind universell, unveräußerlich und unteilbar. Dennoch ist ihre Einhaltung häufig nicht gewährleistet – weltweit, aber auch in Deutschland. Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ruft die Ärztekammer Berlin Politik und Bevölkerung dazu auf, sich verstärkt für die Wahrung der Menschenrechte einzusetzen.

Weiterlesen
Pressemitteilung

Der „Marburger Bund“ hat die meisten Stimmen erhalten – gefolgt von der „FrAktion Gesundheit“. Auf dem dritten Platz liegt „ALLIANZ BERLINER ÄRZTINNEN UND ÄRZTE – MEDI Berlin – Virchowbund“.

Weiterlesen
Pressemitteilung

Die Ärztekammer Berlin verurteilt die antisemitischen Ausschreitungen in Berlin. Religiöse Intoleranz jeglicher Art darf in unserer Stadt und unserem Land keinen Platz haben.

Weiterlesen
Pressemitteilung

Immer mehr Ärzt:innen klagen darüber, ihre Patient:innen nicht mehr mit notwendigen Medikamenten versorgen zu können. Die Ärztekammer Berlin warnt vor einer weiteren Zuspitzung des Problems und fordert schnelle und umfassende Maßnahmen durch die Politik.

Weiterlesen
Pressemitteilung

Die Ärztekammer Berlin warnt vor einer Zuspitzung der jetzt schon prekären Situation in den Kinderkliniken sowie bei niedergelassenen Kinderärzt:innen. Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2023 fordert die Kammer wirksame Konzepte, um die Situation für Kinder, Eltern und Ärzt:innen nachhaltig zu verbessern.

Weiterlesen
Pressemitteilung

Der Entwurf zum Berliner Haushaltsplan 2024/25 sieht starke Einschnitte bei der medizinischen Versorgung von obdach- und wohnungslosen Menschen vor. So droht unter anderem die Schließung der Caritas-Krankenwohnung für Obdachlose. Die Ärztekammer Berlin appelliert daher dringend an den Senat, den Haushaltsplan anzupassen.

Weiterlesen

Anmeldung zum Presseverteiler

Sie sind Medienvertreter:in und möchten regelmäßig über unsere berufs- und gesundheits­politischen Aktivitäten informiert werden? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Hier geht es direkt zum Formular