Pressemitteilung

Berliner Ärzt:innenschaft unterstützt gesundheitspolitische Ziele der neuen Bundesregierung

Kontakt

Pressekontakt

Stabsstelle Presse / Gesundheitspolitik

COVID-19

Informationen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-/COVID-19-Pandemie sowie zum angepassten Dienstbetrieb der Ärztekammer Berlin erhalten Sie hier.

Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Der Koalitionsvertrag ist unterzeichnet. Einige der formulierten Vorhaben im Bereich Pflege und Gesundheit sind vielversprechend. Sowohl die ambulante und die stationäre Gesundheitsversorgung als auch den Öffentlichen Gesundheitsdienst hat man im…

Weiterlesen
Pressemitteilung

Der noch zu beschließende Koalitionsvertrag der künftigen drei Berliner Regierungsparteien setzt in den Bereichen Gesundheit und Pflege viele richtige Akzente. Um die Vorhaben praxisnah umzusetzen, plädiert die Ärztekammer Berlin für einen…

Weiterlesen
Pressemitteilung

Bereits 2018 forderte die Ärztekammer Berlin die Abschaffung der Strafbarkeit einer sachlichen Information über die Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen durch ärztliche Praxen und andere ärztliche Einrichtungen. Daher unterstützt sie die im…

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Meldung

Für die Leitung des Klinischen Krebsregisters für Brandenburg und Berlin wird als Nachfolge ab dem 1. Mai 2022 eine Geschäftsführerin oder ein Geschäftsführer in Vollzeit gesucht.

Weiterlesen
Meldung

Was bedeutet die Entscheidung für impfende Berliner Ärzt:innen? Die Ärztekammer Berlin gibt Antworten.

Weiterlesen
Meldung

Berliner Ärzt:innen berichten zunehmend von Anfeindungen sowie von Androhungen physischer Gewalt, die sie aufgrund ihrer COVID-19-Impftätigkeit erfahren.

Weiterlesen
Ausgabe 01/2022

Mitgliederzeitschrift "Berliner Ärzt:innen"

Klimaneutrales Gesundheitswesen bis 2030 – Von der Theorie zur Praxis

Die Delegierten des 125. Deutschen Ärztetages haben sich Anfang November 2021 darauf verständigt, dass bis 2030 ein klimaneutrales Gesundheitssystem geschaffen werden soll. Aber wie können Ärztinnen und Ärzte sowie Gesundheitseinrichtungen diese Forderungen in ihrem Arbeitsalltag umsetzen? Wir haben uns umgesehen.

Weiterlesen
Kammer

Über die Ärztekammer Berlin

In Berlin leben und arbeiten über 34.000 Ärztinnen und Ärzte. Die Ärztekammer Berlin ist ihre Berufsvertretung. Sie hat den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR). Das heißt, sie übernimmt staatliche Aufgaben in Selbstverwaltung. 

Mehr erfahren