Patrick Hofmann, Arzt in Weiterbildung im Justizvollzugskrankenhaus auf dem Gelände der JVA Plötzensee

Berliner Ärzt:innen 12/2022. Ein Jahr. Vier Geschichten. + Die Weiterbildungs­ordnung von 2021 tritt in Kraft + Informationen und Links zur humanitären Hilfe für die Ukraine.

Amtliche Bekanntmachungen und Bekanntgaben

Die Ärztekammer Berlin veröffentlicht hier Kammersatzungen und stellt amtliche Mitteilungen bereit.

Medizinische Versorgung von Wohnungslosen – Was kann ich konkret tun?

22.03.2023

Fast 50.000 Menschen in Berlin sind Schätzungen zufolge wohnungslos. Oft haben sie keinen Zugang zu einer angemessenen medizinischen Versorgung.

Sie möchten sich in diesem Bereich engagieren? Mit einer Informations­veranstaltung am Mittwoch, 22. März 2023 geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich unverbindlich zu informieren und in den Austausch zu gehen.

Aktuelle Themen

Pressemitteilung

Überbelegung und fehlendes Personal führen bereits seit Jahren dazu, dass es im Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin keine adäquate Versorgung mehr gibt. Dies stellt eine Gefahr für Patient:innen und Mitarbeitende dar. Die Ärztekammer Berlin…

Weiterlesen
Meldung

Infektionen mit Masern und Röteln sind in Deutschland sehr selten geworden. Aber gerade bei niedrigen Meldezahlen stellt sich die Frage, ob die Überwachung sensitiv genug ist, um alle Fälle zu identifizieren. Umso wichtiger ist die Labordiagnostik…

Weiterlesen
Pressemitteilung

Anlässlich des Internationalen Tages der allgemeinen Gesundheitsversorgung am 12. Dezember 2022 fordert die Ärztekammer Berlin mehr staatliche Unterstützung für die medizinische Versorgung nicht krankenversicherter Menschen. Die Verantwortung dürfe…

Weiterlesen
Pressemitteilung

Die neue Weiterbildungsordnung (WBO) der Ärztekammer Berlin kommt mit einem neuen Konzept für die Weiterbildung und beinhaltet zeitgemäße Neuerungen wie beispielsweise das eLogbuch. Es wird zukünftig weniger um die Anzahl durchgeführter Maßnahmen und…

Weiterlesen

Weiterbildungsordnung

Die WBO ist die rechtliche Grundlage für die ärztliche Weiterbildung. Sie enthält alle Informationen, die Ärzt:innen bei ihrer Weiterbildungsqualifikation (Facharzt-, Schwerpunkt- oder Zusatzbezeichnung) beachten müssen.

Weiterbildungsstellenbörse

Aktuelle Angebote und Gesuche für die ärztliche Weiterbildung im Überblick. Für Ärzt:innen in Weiterbildung und Praxen, die weiterbilden.

Ausbildungsplatzbörse

Sie möchten Medizinische Fachangestellte werden und suchen einen Ausbildungsplatz in Berlin? Nutzen Sie die kostenfreie Ausbildungsplatzbörse der Ärztekammer Berlin.

Online-Services

Mitgliederportal

Sie möchten Ihre Meldeangelegenheiten online erledigen, einen Arztausweis bestellen, oder wissen, wie viele Fortbildungspunkte Sie gesammelt haben? Dies und mehr können Sie im Mitgliederportal der Ärztekammer Berlin. Jetzt registrieren!

Mehr erfahren
Grafik mit einem Äskulabstab
Social Wall

Tweets der Ärztekammer Berlin

Bitte warten. Der Feed wird geladen.
Website

Tätigkeitsbericht 2021

Wieder liegt ein bewegtes Jahr hinter uns. Die COVID-19-Pandemie hat die Gesellschaft in Atem gehalten und uns vor medizinische, aber auch organisatorische Herausforderungen gestellt. Neben dem Beschluss zur Neufassung der Weiterbildungsordnung hat uns die fortschreitende Digitalisierung unserer Prozesse weiter begleitet.

Daher präsentieren wir unseren Tätigkeitsbericht erneut in digitaler Form unter tb2021.aekb.de – kompakt und multimedial sowie mit allen wichtigen Themen und Zahlen. 

Weiterlesen
Ausgabe 12/2022

Mitgliederzeitschrift "Berliner Ärzt:innen"

Ein Jahr. Vier Geschichten.

Das Jahr 2022 nähert sich seinem Ende. Geprägt von SARS-CoV-2, der Klimakrise und dem Angriffskrieg gegen die Ukraine stand unsere Gesellschaft erneut vor großen Herausforderungen. Wir haben mit vier angehenden und bereits etablierten Ärzt:innen über das fast vergangene Jahr gesprochen.

Weiterlesen
Cover der "Berliner Ärzt:innen", Ausgabe 12/2022
Kammer

Über die Ärztekammer Berlin

In Berlin leben und arbeiten über 35.000 Ärztinnen und Ärzte. Die Ärztekammer Berlin ist ihre Berufsvertretung. Sie hat den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR). Das heißt, sie übernimmt staatliche Aufgaben in Selbstverwaltung. 

Mehr erfahren
Grafik mit Logo der Ärztekammer Berlin