4. Mitglied des Vorstandes

Dr. med. Marina Heise

Geboren am 12.04.1959 in Berlin.

  • seit 2024 Mitglied des Vorstandes der Ärztekammer Berlin
  • seit 2023 Mitglied der Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin
  • seit 2020 Mitglied im Vorstand des Berufsverbandes Deutscher Nervenärzte, Neurologen und Psychiater, Landesverband Berlin
  • seit 2017 Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Kaiserin Friedrich Stiftung für Ärztliche Fortbildung, seit 2021 + Kuratoriumsmitglied
  • seit 2018 Praxisvertretungen und Begutachtungen
  • 1991–2018 Niederlassung in eigener Praxis für Neurologie und Psychiatrie mit Schwerpunkt Neurologie
  • 1990–1991 Angestellt in der Neurologischen Poliklinik der Nervenklink der Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • 1990 Facharztanerkennung für Neurologie und Psychiatrie in der Charité
  • 1987 Promotion an der Charité
  • 1984 Approbation 
  • 1977–1982 Studium an der medizinischen Fakultät der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin, Charité
Dr. med. Marina Heise